Skip to content

Hans-Janssen-Prize 2014 to two doctoral dissertations on city production by Italian dictatorship!

Piero Sassi, Bauhaus-Universität Weimar, piero.sassi@uni-weimar.de

Der Hans-Janssen-Preis 2014 ging an zwei Doktorarbeiten, die sich mit der Stadtproduktion unter der Diktatur von Mussolini befassen. Es handelt sich um Christine Beeses “Neue Horizonte im Städtebau”. Die Form der Stadt bei Marcello Piacentini (1881-1960) und Simone Baders Moderne in Afrika. Asmara – Die Konstruktion einer italienischen Kolonialstadt 1889-1941.
Das UEDXX Netzwerk gratuliert Christine Beese und Simone Bader zu deren ausgezeichneten Forschungsarbeiten!

Preisverleihung Hans Janssen Preis

Advertisements
%d bloggers like this: